Blomberg

Start
Talstation der Blombergbahn

Ziel
Blomberghaus

Beschreibung
Die Strecke verläuft auf der Winter-Rodelbahn über die Mittelstation der Blombergbahn bis zum Blomberghaus

Streckenlänge
3,3km

Vollbrachte Läufe gesamt
22

Läufe dieses Jahr
22

Tiefster Punkt
700m üNN

Höchster Punkt
1200m üNN

Höhendifferenz
500m

Gesammelte Höhenmeter
11.000 Hm

Öffnungszeiten

Blombergbahn
Täglich von 9:00 – 18:00 Uhr

Blomberghaus
Montag-Sonntag 9:30-18:00 Uhr
Dienstag 9:30-21:30 Uhr

www.blomberghaus.de

Streckenkarte

Streckenlänge: 3,3km
Tiefster/Höchster Punkt: 700m/1200m üNN
Gesamtanstieg: 500m

Top 5 schnellsten Läufe

Seit 2016 bis HEUTE
RangNameZeit
1Marc HartmannMarc H.Country0:25:03 hPersönliche Bestleistung
2Fabian WilckenDynaFabCountry0:25:11 hPersönliche Bestleistung
3Andreas WipperAndiCountry0:25:57 hPersönliche Bestleistung
4Fabian KutscheraFabiCountry0:28:37 hPersönliche Bestleistung
5Norbert KutscheraNorbert KutscheraCountry0:28:41 hPersönliche Bestleistung

Persönliche Bestleistung = Persönliche Bestleistung auf dieser Strecke

Routenbeschreibung

Am Anfang verläuft die Laufstrecke parallel zum geteerten Wirtschaftsweg Richtung Blomberghaus. Nach knapp 300 Metern zweigt die Laufstrecke links in den Wald ab und führt auf der Winter-Rodelbahn, die rechts und links von Baumstämmen eingesäumt wird, bis zur Mittelstation der Blombergbahn. Alle 100 Höhenmeter, später alle 50 Höhenmeter wird die zurückgelegte Höhendifferenz angezeigt. Ab der Mittelstation führt der breite und teilweise recht steile Forstweg rechts an der Mittelstation vorbei und quert auf großzügigen Serpentinen viermal die Blombergbahn bevor man auf den letzten 50 Höhenmetern an die Waldgrenze gelangt, an der man zum Schlußspurt auf das bereits sichtbare Blomberghaus ansetzen kann. Das Ziel befindet sich unmittelbar neben dem nicht zu übersehenden Maibaum vor dem Blomberghaus.