Sport-Zentrale Papistock
Hero Run
presented by
Naturpark Ammergauer Alpen

1. Oktober bis 15. November 2021

Sport-Zentrale Papistock Hero Run presented by Naturpark Ammergauer Alpen

Das Top-Laufevent im Naturpark Ammergauer Alpen!

Das herausfordernste Lauf-Event von meinBerglauf geht zum zweiten Mal an den Start:

Der Sport-Zentrale Papistock Hero Run presented by Naturpark Ammergauer Alpen!

Nach der erfolgreichen Premiere findet auf den beiden meinBerglauf-Strecken auf den Laber und auf den Kolbensattel die zweite Auflage des Sport-Zentrale Papistock Hero Run im Naturpark Ammergauer Alpen statt (www.ammergauer-alpen.de). 

Zusammen mit der Sport-Zentrale Papistock und der Ammergauer Alpen GmbH veranstaltet meinBerglauf einen Lauf-Wettbewerb, der es in sich hat: vom 1. Oktober bis zum 15. November gilt es auf den beiden meinBerglauf-Strecken einen Marathon (42,5 km) und etwas über 6000 Höhenmeter zu bewältigen, um in den Genuss von tollen Sachpreisen zu gelangen (z.B. Event-Gutscheine für den Naturpark Ammergauer Alpen, Laufschuhe, Laufbekleidung und Lauf-Accessoires von der Sport-Zentrale Papistock und Startplätze für die nächste TRT 2022 in GAP).

Es gibt 3 Wertungsklassen, die mit Sachpreisen ausgezeichnet werden:

Ein Höhenmeter-Ranking, bei dem die 3 fleißigsten Läufer (m/w) Preise gewinnen. Hier gilt es unabhängig von der Laufzeit so oft wie möglich eine der beiden oder beide Strecken zu absolvieren, ein Format wie es bereits in diesem Sommer bei der Sport Conrad Eckbauer Challenge zur Anwendung kam.

Eine Zeitwertung getrennt für Frauen und Männer, bei der mindestens 5x auf den Laber und 5x auf den Kolbensattel gelaufen werden muss, um in das Ranking zu kommen. Die Zeiten der 10 Läufe werden zu einer Gesamtzeit addiert. Das Besondere: jeder kann bis zum 15. November die beiden Strecken so oft laufen wie er/sie möchte. Nach jedem Lauf, der über die Mindestanzahl hinausgeht und eine Verbesserung der bisherigen Laufzeiten ergibt, wird das Ranking entsprechend angepasst. Kurzum: es werden jeweils nur die 5 besten Laufzeiten beider Strecken für das Ranking gewertet. Damit bleibt das Event bis zum letzten Tag spannend, weil keiner wissen kann, ob einer der Teilnehmer am Schluss nochmal richtig Gas gibt, um auf das Siegertreppchen zu kommen und damit einen tollen Preis zu gewinnen. Entscheidend wird dabei die Taktik eines jeden Teilnehmers sein!

Zur Erinnerung: Am letzten Tag des ersten Papistock Hero Run lagen 2 Läufer nach ihren 10 besten Laufzeiten zeitgleich auf dem ersten Platz!

Die Teilnahme beträgt 10 €, die mit dem Stichwort PAPISTOCK HERO RUN auf folgendes Konto zu überweisen sind:

Sparkasse Oberland, Konto: Norbert Kutschera
IBAN: DE 04 7035 1030 0009 1275 80 

Im Preis enthalten ist die Teilnahme an einer Verlosung von Sachpreisen sowie eine digitale Urkunde für jede/n Teilnehmer*in. Die Anmeldung erfolgt auf meinBerglauf.de.

Bei Fragen wende dich an: norbert.kutschera@meinberglauf.de.

 

Wie nehme ich teil?

Um am Sport-Zentrale Papistock Hero Run presented by Naturpark Ammergauer Alpen teilzunehmen, registriere Dich auf meinBerglauf.de oder log Dich in deinen Account ein. Melde Dich im Anschluss zum Sport Zentrale Papistock Hero Run presented by Naturpark Ammergauer Alpen an.

Nach deiner Anmeldung lade dir bitte die meinBerglauf-App aus deinem Store für Android oder iOS auf dein Handy. Lies dazu bitte auch die FAQ und mache dich im Umgang mit der App etwas vertraut.

Du entscheidest selbst, wann und wie oft du die Strecke laufen willst. Gewertet werden die Läufe, die du zwischen dem 1. Oktober bis zum 15. November 2021 auf den meinBerglauf-Strecken am Kolbensattel und am Laberberg hochlädst.

Kolbensattelhütte

Länge: 2,7 km
Höhenmeter: 420 Hm

Laberberg

Länge: 5,8 km
Höhenmeter: 784 Hm

Hörnle

Länge: 2,6 km
Höhenmeter: 450 Hm

Anmeldung zum Papistock Hero Run 2021

Wenn du schon ein Benutzerkonto bei uns hast, dann melde dich bitte hier mit deinen Zugangsdaten an:

Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, dann legen bitte zuerst ein Benutzerkonto an und komme dann hierher für die Anmeldung zur Challenge zurück.

Ergebnisse 2021

Time Top 3 – Männer
Läufe Name Kolben Laber Hörnle Gesamt #
3 Norbert Kutschera--:--:--
0 / 3
01:07:38
1 / 3
00:52:08
2 / 3
01:59:461684
9 Luke Trailpabst01:14:55
3 / 3
02:46:02
3 / 3
01:16:10
3 / 3
05:17:074962
1 Fabi--:--:--
0 / 3
00:55:54
1 / 3
--:--:--
0 / 3
00:55:54784
9 Gerald Tretter01:07:53
3 / 3
02:33:26
3 / 3
01:12:40
3 / 3
04:53:594962
9 Arkaitz Grisalena01:09:07
3 / 3
02:39:25
3 / 3
01:17:03
3 / 3
05:05:354962
6 Mirko Schohn--:--:--
0 / 3
02:33:02
3 / 3
01:19:15
3 / 3
03:52:173702
9 Dieter Büschl01:48:15
3 / 3
03:59:09
3 / 3
01:58:53
3 / 3
07:46:174962
Time Top 3 – Frauen
Läufe Name Kolben Laber Hörnle Gesamt #
9 Jacki01:16:54
3 / 3
02:55:09
3 / 3
01:24:13
3 / 3
05:36:164962
1 Verena Walser00:31:29
1 / 3
--:--:--
0 / 3
--:--:--
0 / 3
00:31:29420
3 Barbara Lautenbacher--:--:--
0 / 3
01:03:37
1 / 3
01:26:15
2 / 3
02:29:521684
2 Juliane Ilgert--:--:--
0 / 3
01:07:03
1 / 3
00:39:46
1 / 3
01:46:491234
9 Alexandra Grimbs01:07:59
3 / 3
02:31:23
3 / 3
01:15:42
3 / 3
04:55:044962
3 Mountaingoat--:--:--
0 / 3
01:03:56
1 / 3
01:00:25
2 / 3
02:04:211684

Die Time Top 3 Wertung (oben) ist vorläufig bis zum Erreichen der 9 Läufe. Dabei wird die Anzahl der Läufe vor der Gesamtzeit gewertet . Ab Erreichen der 9 Läufe zählt nur noch die Gesamtzeit gemäß Ausschreibung. (Summe der Top 3 je Strecke.).

Gesamtwertung Höhenmeter
Platz Name Höhenmeter Läufe
1. Jacki 21.958 45
2. Dieter Büschl 19.318 39
3. Gerald Tretter 13.932 29
4. Arkaitz Grisalena 12.504 24
5. Luke Trailpabst 7.430 13
6. Alexandra Grimbs 4.962 9
7. Mirko Schohn 3.702 6
8. Norbert Kutschera 1.684 3
8. Barbara Lautenbacher 1.684 3
8. Mountaingoat 1.684 3
11. Juliane Ilgert 1.234 2
12. Fabi 784 1
13. Verena Walser 420 1